Service Telefon +49 (0)6103 200 100 6
 
Produktübersicht
 
gamma Zeit Technik
Tel.: +49 (0) 6103 / 200 100 6
Fax: +49 (0) 6103 / 200 100 8
e-mail@zeittechnik.eu

Zeitserver DTS 4128.timeserver


Der Zeitserver im neuen NTP-basierten Distributed Time System von MOBATime
Front Timeserver DTS 4128
Die Synchronisation des DTS 4128.timeserver kann wahlweise durch einen Zeitsignalempfänger (DCF 4500 oder GPS 4500) oder einem anderen NTP-Zeitserver im LAN oder Internet erfolgen. Der DTS 4128.timeserver kann alle Nebenuhren mit NTP-Uhrwerk, direktem NTP-Eingang oder mittels NMI (Network MOBALine Interface)synchronisieren. Über DCF-Stromschleifen lassen sich andere Geräte, z.B. Hauptuhren, steuern. Die hohe Systemsicherheit und Genauigkeit wird durch Master-Slave-Betrieb von zwei über Glasfaser verbundene DTS 4128.timeserver erreicht (Redundanter Betrieb). Im Störfall wird automatisch von einem zum anderen Gerät umgeschaltet. Alarmmeldungen erfolgen über Alarmrelais, mit SNMP-Meldungen oder E-Mails.

Redundanter Betrieb


Redundanter Betrieb
Um Zeitabweichungen zwischen zwei DTS 4128 Zeitservern zu vermeiden, können diese durch die Verwendung von zwei Mini-GBIC Modulen über eine Glasfaserverbindung synchronisiert werden. Die zwei Zeitserver entscheiden automatisch über den jeweiligen Status als Master und Slave. Der Slave wird dabei immer vom Master synchronisiert. Versagt ein GPS-Empfänger, tauschen Master und Slave automatisch ihren Status. Die Parameter für diese Umschaltung können manuell eingestellt werden. Der Master hat immer den besseren Stratum Level als der Slave.

Download PDF

« zurück zur Übersicht

 

2017 by gamma ZeitTechnik I Impressum